Industriekaufmann/-frau

Die Tätigkeit im Überblick

Industriekaufleute planen und steuern kaufmännische Prozesse in Unternehmen. Das Tätigkeitsspektrum erstreckt sich auf eine Vielzahl von Funktionen im Unternehmen. Daher sind auch die Ausbildungsinhalte sehr vielseitig. Der Wareneinkauf, die Warenannahme und -kontrolle sowie die fachgerechte Einlagerung der Lieferungen sind ein Teil der Tätigkeiten eines Industriekaufmanns/ einer Industriekauffrau. Weiterhin zählen die Bereiche Rechnungsprüfung und Finanzbuchhaltung zu den Einsatzgebieten. Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten und Nachunternehmern müssen erfolgreich bewältigt und Personalprozesse organisiert werden.

Die Ausbildung im Überblick

Industriekaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in Industrie und Handwerk angeboten. Wir bieten dir auch die Möglichkeit den Ausbildungsberuf in einem Praktikum bei Markstahler+Barth kennen zu lernen.

Detailinformationen findest du hier pdfInfo-Ausbildung-Industriekaufmann-frau.pdf

Merken

logo-white
  • Im kleinen Bruch 3 | 76149 Karlsruhe
  • Fone 0721 97820-0 | Fax 0721 97820-619
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok